Unser Beitrag im Freitag


Die Buchkultur braucht keine Konzernverlage, nur egoistischer Leser. Mehr auf FREITAG.DE.