Verlagsnews

Besuchen Sie uns auf der Buchmesse Halle 4.1, Stand D128 an der Leseinsel der unabhängigen Verlage

Die neuen Bücher sind gedruckt, die Buchmesse kann kommen. Nachdem wir bisher nur in Leipzig geflaggt haben, wagen wir uns dieses Jahr in den Dschungel der Frankfurter Buchmesse. Da wir aber ein bisschen eingeschüchtert sind, haben wir uns mit einzigartigen Büchern des Gastlandes Argentinien bewaffnet:

Neue Argentinische Dichtung – die einzige Anthologie zur zeitgenössischen Dichtung Argentiniens

Esteban Echeverria, Der Schlachthof – zum ersten Mal auf Deutsch die grundlegende Erzählung der Literatur Argentiniens

Juana Manuela Gorriti, Der Schwarze Handschuh – eine der ersten magisch-realistischen Erzählerstimmen Lateinamerikas zum ersten Mal auf Deutsch

Fabián Casas, Mitten in der Nacht – Ausgewählte Gedichte des mit dem Anna Seghers Preis ausgezeichneten Lyrikers und Romanciers Fabián Casas