Jane Austen

Jane Austen wird 1775 in Steventon, Hampshier, als siebtes Kind des Pfarrers George Austen und seiner Frau Casandra, geb. Leigh, geboren. 1801 zieht sie mit ihrer Familie nach Bath. 1803 verkauft Jane Austen das Manuskript von "Lady Susan" an den Verlag Richard Crosby & Co., das erst ein halbes Jahr nach ihrem Tod unter dem Titel "Northanger Abbey" im Verlag John Murray erscheinen sollte. 1805 stirbt Jane Austens Vater und 1806 zieht sie mit Mutter, Schwester und Freundin nach Southampton, wo sie bei ihrem Bruder Frank und dessen Frau Mary wohnt. 1809 zieht sie erneut um. Dieses mal nach Chawton, Hampshire. Am 18. Juli 1817 stirbt Jane Austen in Winchester.
(Portraitzeichnung: Cassandra Austen, ca. 1810, das Original wird in der National Portrait Gallery London / UK verwahrt)

Jane Austen: The History of England. English Version

Illustrated by Mandy Schlundt. Afterword by A.S. Byatt

 

Jane Austen litt als Schülerin offensichtlich arg unter dem Unterricht in englischer Geschichte.  Als 16-jährige nahm sie schließlich Rache und schrieb eine eigene höchst vergnüg-liche Geschichte der Königinnen und Könige von England. Dieses ungemein unzuverlässige Geschichtsbuch besteht aus 13 bitterbösen Porträts englischer Royals, die luxbooks zum ersten Mal auf Deutsch und illustriert von der durch die Stiftung Buchkunst ausgezeichneten Buchkünstlerin Mandy Schlundt präsentiert.

Jane Austen: Die Geschichte Englands

Mit einem Nachwort von A. S. Byatt.

Jane Austen litt als Schülerin offensichtlich arg unter dem Unterricht in englischer Geschichte.  Als 16-jährige nahm sie schließlich Rache und schrieb eine eigene höchst vergnüg-liche Geschichte der Königinnen und Könige von England. Dieses ungemein unzuverlässige Geschichtsbuch besteht aus 13 bitterbösen Porträts englischer Royals, die luxbooks zum ersten Mal auf Deutsch und illustriert von der durch die Stiftung Buchkunst ausgezeichneten Buchkünstlerin Mandy Schlundt präsentiert.